Das Medienzentrum der GWA St. Pauli e.V. unterstützt die Entwicklung einer Medien- und Kommunikationskultur im Stadtteil. Die unterschiedlichen Akteur*innen – von der ortsansässigen Kreativbranche bis zum Senior*innenkreis, von jugendlichen Smartphonebesitzer*innen bis zur Stadtteilinitiative – können durch ihre Aktivitäten im Stadtteilmedienzentrums von- und miteinander lernen. Denn: Medienkompetenz ist auf St. Pauli schon vorhanden, nur nicht bei allen in gleicher Weise und zumeist nicht in all ihren Dimensionen.

Die Arbeit des Medienzentrums wird durch das Engagement aus der Nachbarschaft und durch Projektfinanzierungen aufrecht erhalten.

Hier geht es zu den Aktiven vom Medienzentrum.