Neue Nachbarschaften gestalten

In dem dreijährigen Projekt möchten wir junge Geflüchtete und ihre Familien beim Ankommen im Gemeinwesen unterstützen. Dabei geht es auch um die Öffnung der Strukturen vor Ort. Ausgehend von unserem Stadtteil St. Pauli begreifen wir das Gemeinwesen aber nicht streng räumlich sondern als soziales Netzwerk von Menschen, Räumen und Möglichkeiten. Neben direkten Begegnungsräumen spielen Medien bei Mohalla eine zentrale Rolle. Medien helfen mitgebrachte und sich entwickelnde Themen zu kommunizieren und so das Gemeinwesen aktiv mitzugestalten. Über die einzelnen Projektaktivitäten informiert der Blog in der Kategorie Mohalla.

Laufzeit: Oktober 2016 bis September 2019
Gefördert von der Aktion Mensch